Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

Bild Urkunde Generationenpreis des BLSV

   

Beitragsseiten

 

 

Zeltlager 2015

 

Das diesjährige Jugendzeltlager war wie die letzten Jahre ein voller Erfolg.
Mit knapp 30 Teilnehmern startete das Zeltlager am Freitag, den 24.7., in Haidenaab.

Der erste Tag begann mit einigen Gruppenspielen zum Kennenlernen der Teilnehmer untereinander, welche von diesen gut angenommen wurde. Es gab dieses Jahr zusätzlich ein spannendes Abendprogramm abseits vom Lagerfeuer mit einigen Spielen, bei welchen die Kinder sich in der Dunkelheit orientieren mussten.
Der zweite Tag begann wieder einmal mit dem traditionellen Frühsport, der die Kinder forderte. Anschließend wurden sie zum wohlverdienten Frühstück entlassen. Gegen Mittag wurden nun alle Teilnehmer zusammengerufen, um die ebenfalls traditionelle Rallye am Samstag zu starten. Die Betreuer überraschten mit einer äußerst kreativen Geschichte, in der die Teilnehmer sportlich und intellektuell anspruchsvolle Aufgaben lösen mussten. Teil dieser Aufgaben war es, eine auf dem Zeltplatz versteckte „Bombe“ zu finden. Zur Erholung gab es ein leckeres Mittagessen. Kurz danach startete der zweite Teil der Rallye: Der Zugangscode zu der „Bombe“ musste ermittelt werden. Nachdem auch die hierfür gestellten Minispiele mit Bravour gelöst wurden, konnte die „Bombe“ mit einer Belohnung für alle erfolgreich entschärft werden.
Die Teilnehmer hatten aber auch Zeit, in denen das sehr beliebte Spiel „Werwölfe von Düsterwald“ mit viel Begeisterung gespielt wurde. Auch der Volleyballplatz und die große Wiese wurde ausgiebig genutzt.
Der Tag wurde mit einer kurzen Nachtwanderung gekrönt und anschließend am Lagerfeuer mit Gitarre und Gesang beendet.
Am Sonntag wurden die Zelte dann wieder abgebaut und am Mittag wurde ein kurzes Abschiedsspiel veranstaltet, bevor die Teilnehmer nach und nach abgeholt wurden.
Alles in Allem war das Zeltlager auch dieses Jahr eine gelungene Abwechslung zum Trainingsalltag.
Wir hatten viel Freude und freuen uns schon auf das nächste Zeltlager 2016.

 

 

   
© ALLROUNDER