BJV Siegel - Junges Engagement

   

BJV Siegel - Top Verein

   

Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

Nominierungsurkunde

   

Bild Urkunde Generationenpreis des BLSV

   

Das Thema Kinder- und Jugenschutz ist uns wichtig. Daher gibt es für unsere Trainer und Athleten Richtlinien auf die wir achten. Bei Problemen stehen seitens der Abteilung und des Hauptvereins neutrale Ansprechpartnerinnen zur Verfügung:

 

Referentin für Kinder- und Jugendschutz, Prävention sexualisierter Gewalt 

1. Dan

Doris Schmidt

0179-5301530

jugendschutz@tv48erlangen-judo.de

 

Hallo, mein Name ist Doris Schmidt und ich bin seit über 30 Jahren beim TVE in der Judoabteilung aktiv. Früher habe ich bei Einzelturnieren und in der Damen Bayernliga gekämpft. Meine Tochter ist ebenfalls aktive Judoka seit 9 Jahren.
Seit 2017 leite ich, mit weiteren Trainer*innen, das Familien Judotrainig Freitag abends. Ebenfalls bin ich als Trainerin C, Leistungssport, lizensiert. In dieser Funktion coache und betreue ich die Jugendlichen auf Wettkämpfen.
Beruflich bin ich als pflegefachliche Case Managerin im Gesundheits- und Sozialwesen, am Klinikum Fürth als stv. Teamleitung der Sozialüberleitung, tätig.

 

Jugendleitung des Hauptvereins und "Kinderschutz-Fachkraft"

Frau Uschi Mehl              09131 - 42911

u.mehl@tv48-erlangen.de

TVE Geschäftsstelle

Kosbacher Weg 75, 91056 Erlangen

 

Weitere Qualifikationen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit

 

Ausgebildete Jugendleiter

 (Infos zu Juleica: Bitte dem Link über das Juleica Banner folgen)

 

Kati Hagenah          Klaus Lohrer
    Juleica Logo    
         

 

Lizensierte Jugendleiter

  • Kati Hagenah (Jugendleiter C)

 

   
© ALLROUNDER