Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

Nominierungsurkunde

   

Bild Urkunde Generationenpreis des BLSV

   

Beitragsseiten

 

3. Kampftag Bezirksliga Mittelfranken am 18.05.2019 in Erlangen

 Am 18.5.2019 fand der dritte Kampftag der Bezirksliga Mittelfranken statt. Die Erlanger Mannen und Yama Samurai durften jeweils zwei Begegnungen bestreiten.

Yama Samurai gewann seine Begegnung gegen die Kampfgemeinschaft Frankonia Falkenheim mit 6:1.
Brian holte im Schwergewicht seinen ersten Sieg der Saison. Es folgten zwei weitere Siege von Dominic mit Seoi Nage und Jean-Louis mit einem O-Soto-Otoshi. In der unter 73kg-Klasse holten die beiden Punkte Christian und Leonid. Bis 90kg verhalf Franz den Gegnern zum Ehrenpunkt. Tobias holte bis 66kg den letzten Punkt kampflos.

Die zweite Begegnung endete 7:0 für Yama Samurai gegen die Turngruppe Karlstadt.
Leider war die TG nur mit vier Mann angereist. Die Punkte holten in souveränen Kämpfen Felix, Christopher, Florian und Nico. Die restlichen drei Punkte wurden uns kampflos gutgeschrieben.

Für die Erlanger Mannen begann der Tag mit dem Spitzenduell gegen die Koalabären. Nach harten, auf hohem Niveau ausgetragenen Kämpfen mussten sich die Erlanger aber leider mit 3:4 geschlagen geben. In der Rückrunde ist es allerdings das erklärte Ziel, diese Scharte wieder auszugleichen. Die Punkte für Erlangen holten hierbei Alexander, Michael und Max.

Auch die Erlanger Mannen mussten gegen die TG Karlstadt ran. Hier war das Ergebnis etwas schlechter, als das von Yama Samurai; ein 6:1 kann sich aber dennoch sehen lassen. Hier siegten Tobias – der sein Comeback gab – Werner und Moritz. Die restlichen Punkte gab es kampflos .

Nach den Kämpfen ging es wie beim letzten Kampftag zum kurzen Pizzaessen am Martin Luther Platz. Im Anschluss kämpfte unsere Bundesligamannschaft gegen den Favoriten Esslingen, der mit zahlreichen Weltstars angereist war.
Es war eine rundum gelungene und spannende Veranstaltung.

 

Text: Moritz/Florian/Karolin 

   
© ALLROUNDER