Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

Bild Urkunde Generationenpreis des BLSV

   

 

 

In Benshausen beim 4. Sandhasenpokal für Erwachsene waren die Erlanger unter den 41 Teilnehmern (36 Männer/5 Frauen) mit 8 Athleten vertreten, die im Zeichen von Orion kämpften. Die Athleten wurden gemäß den Altersklassen Ü18, Ü35 und Ü45 in gewichtsnahen Gruppen, mit dem Ziel jeder gegen jeden, eingeteilt. Durch die glückliche Auslosung erhielten alle Erlanger die Chance auf eine Medaille, da sich jeder in einer anderen Gruppe befand.

 

 

Das gesamte Geschehen konzentrierte sich immer auf eine Kampfpaarung, da nur auf einer Matte gekämpft wurde. In jeder Gruppe ging es heiß her. Sowohl auf der Matte wie auch neben der Matte wo lautstark angefeuert wurde.

 

Die Sterne des Orion waren an diesem Tag genau auf uns ausgerichtet. Michael Heinitz (TSV Altenfurt), der für Erlangen in der 2. Bundesliga startet bekam den Bronzestern. Christian Emilus, Lukas Lößlein und Heiko Koch mussten erst einmal warm laufen und einiges einstecken, bevor sie Siege verbuchen konnten. Somit fielen 3 Silbersterne von Orion auf uns herab. Weiterhin fielen 4 Goldsterne auf Dominic Schmidt, Florian Schwob, Sven Reß und als weibliche Starterin Eike Trost herab, die all ihre Kämpfe gewannen.

 

   
© ALLROUNDER