Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

Bild Urkunde Generationenpreis des BLSV

   

Am 25.02. vereinten sich beim Erstligaaufsteiger TV 1848 Erlangen Wettkampf und Breitensportgruppe und führten gemeinsam die DJB/BJV Aktion „Way to Rio“ durch. Die Gruppe mit gut 40 Teilnehmern fand beim gemeinsamen Aufwärmen mit brasilianischen Rhythmen und abwechslungsreichen Randorispielen schnell zu einem homogenen Gefüge und alle waren konzentriert bei der Sache.

Bilder: Heizo Takamatsu 

 

Im Hauptteil wurden wichtige Details der beiden Bodentechniken, Gracie- und Kimura-Hebel, erarbeitet und intensiv geübt. Breiten- wie Leistungssportler profitierten von den gemeinsamen Übungen. Viel zu schnell waren die 90 Minuten vergangen und mit Randori und persönlicher Wiederholung der Highlights ging ein unterhaltsames Training zu Ende. Die beiden Trainer Moritz Schwob und Christian Emilius präsentierten sich als eingespieltes Team und bekamen von den Teilnehmern viel Lob zu hören, das wir hiermit an das Vorbereitungsteam vom BJV gerne weitergeben.

Zum Abschluss konnten die Teilnehmer noch den historischen Kampf von 1951 zwischen Helio Gracie (Brasilien) und Masahiko Kimura (Japan) am Bildschirm betrachten.

   
© ALLROUNDER