Main Menu  

   

Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

Im dritten Jahr in Folge konnten die Jungen des TV Erlangen auf der MU12 Nordbayerischen Mannschaftsmeisterschaft wieder einen Podestplatz erringen und sich damit eine gute Ausgangsposition für die Bayerischen Titelkämpfe am kommenden Wochenende in Unterschleißheim sichern.

 

Weiterlesen: Nordbayerischer Judo-Vizemeister der MU12

Unser Team war wieder am Start und konnte sich für die Nordbayerische qualifizieren.

 

Weiterlesen: 17.04. Mittelfränkische VMM U12

Am 4. Kampftag waren wir bei Kodokan München zu Gast, die in der letzten Saison um den Abstieg kämpften, aber diese Saison den besseren Start erwischt hatten. Plötzlich sind wir die abstiegsgefährdeten. Kodokan konnte bereits aus den ersten 3 Kampftagen 2 Siege verbuchen. Wir dagegen standen mit nur 1 Sieg etwas mehr unter Druck.

 

Weiterlesen: 4. Kampftag: Kodokan München - TV 1848 Erlangen

Zum 3. Kampftag trafen sich der Gastgeber ATV Frankonia / TSV Falkenheim und TV Erlangen III in Worzeldorf. Jahn Nbg. 2012 e.V. konnte an diesem Tag keine Mannschaft stellen und musste die Punkte kampflos abgeben.

 

Weiterlesen: Auswärts weiter aufwärts

 

Bestaufgelegt präsentierten sich die Mannen der 3. Mannschaft der TVE-Judoabteilung am 15.04.2016 ihren Gästen zum zweiten Kampftag in der Bezirksliga Mittelfranken. Auch die geladenen Gastmannschaften, die Kampfgemeinschaften Wilhermsdorf/Wachendorf/Neustadt (KG1) und ATV Frankonia/TSV Falkenheim (KG2) sowie außer Konkurrenz der TSV Wemding, zeigten niveauvolles Judo und boten den Zuschauern ein Feuerwerk der Kampfkunst. Kein Wunder also, dass die Zeit für den schnellsten Sieg in der Saison an diesem Tag von 13 Sekunden auf 9 Sekunden verkürzt wurde.

Mannschaftsfoto TVE

Bild: Heizo Takamatsu 

 

Weiterlesen: 9 Sekunden setzen neuen Maßstab

   
© ALLROUNDER