Main Menu  

   

Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

In einem 11 Teilnehmerfeld trat Michael Gantmann am 13.03. in Eltmann an. Furore sorgte der Auftaktsieg gegen Marc Gassaev (Jahn Nürnberg) innerhalb der ersten Minute. Michi zeigte dem erstaunten Publikum mit einem Tani-otoshi, dass er durchaus gegen starke Gegner bestehen kann.

Der später erstplazierte Franz Huber (TSV Abensberg) ließ keine Frage aufkommen, wer den Kampf dominiert, aber auch hier hat sich der Erlanger Kämpfer respektabel geschlagen.

Gegen Max Wittmann (DJK Ensdorf) fand Michael nicht richtig in den Kampf hinein und nutzte Chancen nicht konsequent. Somit das frühe Aus und ein 9. Platz.

   
© ALLROUNDER