Main Menu  

   

Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

In diesem Jahr fand der traditionelle Alwin Rauch Pokal nicht wie gewohnt im Frühjahr statt, sondern wurde in die zweite Jahreshälfte verlegt. Am 12. und 13. November war es soweit. In 4 Altersklassen (U10, U12, U15 und U18) kämpften Mädchen und Jungen um den begehrten Pokal. Das Pokalturnier wird als Einzelwettbewerb in Gewichtsklassen ausgetragen. Für die ersten 3 Platzierten gibt es Punkte, die in die Mannschaftswertung eingehen.

Die besten Judokas Bayerns trafen sich am vergangenen Samstag im unterfränkischen Kitzingen, um ihre Titelträger zu ermitteln. Außerdem ging es für die 12- bis 14-Jährigen um die Qualifikation zu den Süddeutschen Meisterschaften. Das Erlanger Team um Betreuer Moritz Schwob war mit 4 Kämpfern angereist.

12 von den 16 qualifizierten Mannschaften der MU15 waren am Samstag, den 25.Juni ins unterfränkische Höchberg gereist. Mit dabei war eine Mannschaft des TV Erlangen.

Es gab keine bessere Betätigung, als am verregneten Sonntag des 18. September zur Mittelfränkischen Meisterschaft der Jugendlichen unter 12 (U12) am Vormittag und unter 15 (U15) am Nachmittag zu fahren. Diese fand in diesem Jahr in Wilhermsdorf statt und wurde vom ortansässigen Verein bestens organisiert.

Mit dem 7.Platz ist der Erlanger Mannschaft die Qualifikation für die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft U15 gelungen

   
© ALLROUNDER