Traineranmeldung  

   

Bild

   

   

Bild Urkunde Generationenpreis des BLSV

   

Beitragsseiten

06.12.2015

Beim diesjährigen Nikolaus-Turnier in Altenfurt konnte die Mannschaft des TV1848 Erlangen einen hervorragenden 3.Platz in der Mannschaftwertung erringen.

Für die Mannschaftswertung wurden alle Einzelplatzierungen der Kämpfer/innen der U10 und U12 zusammengewertet.

Nachdem die 13 Mädchen und Jungen der U10 am Vormittag einen furiosen Start hingelegt hatten, konnten am Nachmittag die 6 Kämpfer der U12 den Podestplatz sichern.

 Nicolausturnier

 

Einzel-Platzierungen der U10 Kämpfer

1. Platz: Hannes Hermschulte,  Robin Rother, Nelly Schroth

2. Platz: Jonas Blanke, Finn Pires-Marques, Lukas Ringelmann

3. Platz: Henrik Braess, Anna Düsterhöft, Lennard Heinrich, Jonathan Igney, Tobias Langer, Sanja Schlenk, Antje Van Geldern

Einzel-Platzierungen der U12 Kämpfer :

1.Platz : Daniel Wießler

2.Platz : Mark Reif, Jan Eckstein

3. Platz : Nicolas Chaniotis, Raphael Rogner, Marcel Meges


10.10.2015

Zwei Starter sendete der TV Erlangen zur Bayerischen Meisterschaft der U 15 nach Eichstätt. Christopher Haas sicherte sich die Fahrkarte zur höchsten Ebene der Altersklasse, der süddeutschen Meisterschaft. Michael Gantmann belegt einen guten 7. Platz.

Christopher Haas (-40kg) verlor in der Vorrunde nur gegen den späteren Bayerischen Meister, in der Trostrunde setzte er alle taktischen Vorgaben gekonnt um und sicherte sich mit Platz 3 den gewünschten Startplatz auf nächster Ebene.

Christopher Haas Siegerehrung

Fotos: Hansi Haas

Michael Gantmann (+66kg) verlor den Auftaktkampf knapp mit 2:1 Bestrafungen und fand in der Trostrunde zu einem aktiveren Kampfstil, worauf sich schnell zwei Erfolge ergaben. Beim Kampf um den Einzug ins kleine Finale kam leider die Disqualifikation für Diving. Damit hat er die Qualifikation zur süddeutschen EM knapp verpasst.

(Alle Ergebnisse auf Bayernjudo)

   
© ALLROUNDER